Herzlich willkommen in der Kleingartenanlage Bellerstraße e.V.

 

Unsere Anlage wurde 1974 angelegt. Die ersten Pächter bezogen im Februar 1975 ihre Gärten, deren Größe durchschnittlich 250 bis 300 qm beträgt.  Insgesamt verfügt die 72.000 qm große Anlage über 243 Parzellen.

 

Im Jahr 1991 wurde dem Verein die Gemeinnützigkeit zuerkannt.

 

Wir verfügen über ein großes Vereinshaus und einen Spielplatz mit Spielwiese. Parkplätze befinden sich jeweils an den beiden Stirnseiten der Anlage, direkt am Friedhof Bellerstrasse und an der Windhundrennbahn.

 

Zurzeit findet ein Generationenwechsel statt, Pächterinnen und Pächter der ersten Stunde scheiden aus und junge Familien mit Kindern treten dem Verein bei.  Interessenten für einen Garten wenden sich bitte an den Vorstand.

 

Charakteristisch für unsere Anlage ist der Hauptweg mit seiner alten Kirschbaum-Allee deren Blüte jährlich gegen Ende April zu bewundern ist (siehe Bild).

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx